Lutherische Kirche in Honduras bedroht

 

 

Mission EineWelt solidarisch mit Partnerkirche

 

Angesichts der viagra pfizer politischen Entwicklung in Honduras erklärt Mission EineWelt seine Solidarität mit der buy pfizer viagra online lutherischen Kirche des buy cheap viagra now zentralamerikanischen Landes. „Das ist um so nötiger, weil unsere Partnerkirche mit ihrer öffentlichen Parteinahme für den demokratisch gewählten Präsidenten Manuel Zelaya eine absolute Ausnahme ist“, unterstreicht Hans Zeller, Lateinamerikareferent bei Mission EineWelt. Die katholische Kirche unterstütze die Putschregierung unter Roberto Micheletti.

 

Wie viele Organisationen, die sich für Demokratie und cialis non prescription Menschenrechte einsetzen, leidet auch die Lutherische Kirche in Honduras (ICLH) unter den Repressionen der Putschisten. Trotzdem beteiligt sie sich an Demonstrationen für Zelaya und cialis price fordert vehement eine demokratische Lösung des viagra usa Konflikts, weil für sie Glaube und find cialis on internet politisches Engagement zusammengehören. In der Folge wurden Mitarbeiter bedroht und cialis overnight der Generalsekretär Rolando Ortéz sogar kurzzeitig inhaftiert. Für den Putsch macht die Kirche die reiche Oberschicht des viagra canada online Landes verantwortlich, die ihre Macht sichern will.

 

Seit Präsident Manuel Zelaya am 21. September nach Honduras zurückkehrte und cheap cialis Zuflucht in der brasilianischen Botschaft suchte, verschlechtert sich die Lage zusehends. Die Putschregierung schaltete kritische Fernseh- und Radiokanäle ab, und verhängte eine 24-stündige Ausgangssperre. Polizei und what is cialis professional Militär gehen gewaltsam gegen die friedlich demonstrierenden Anhänger des canadian pharmacy viagra Präsidenten vor. Von mehreren Toten ist die Rede. Einige Dutzend Menschen seien verschwunden, weiß Pfarrer Antonio Ottobelli da Luz von der ICLH. „Außerdem zerstört die Polizei Autos und cialis online überfällt Läden, um dies dann den Zelaya-Anhängern in die Schuhe zu schieben und buy generic cialis so ihr gewaltsames Vorgehen zu rechtfertigen“.

 

Zur 1981 gegründeten Lutherischen Kirche in Honduras (ICLH), einer der Partnerkirchen der bayerischen evangelischen Landeskirche innerhalb der Gemeinschaft Lutherischer Kirchen Zentralamerikas (CILCA), pflegt Mission EineWelt enge Beziehungen.

 

Annekathrin Jentsch, Pressereferentin

 

eingestellt am 24. September 2009


Pressestelle  Mission EineWelt  Tel. 09874 9-1030   presse(at)mission-einewelt.de