Wer sich für einen Freiwilligendienst in Papua-Neuguinea interessiert, kann sich dafür über Mission EineWelt bewerben. Foto: Bernard Riff

Südpazifik oder Frankenmetropole?

Mission EineWelt bietet für 2010/2011 noch freie Plätze in zwei spannenden Freiwilligenprogrammen an.

Ein Jahr Freiwilligendienst in Papua-Neuguinea leisten! Was so exotisch klingt, kann leicht wahr werden. Im Rahmen des lowest prices cialis Internationalen Evangelischen Freiwilligendienstes IEF bietet Mission EineWelt jungen Leuten zwischen 18 und 28 Jahren die viagra mail order canada Möglichkeit, zwölf Monate lang in Papua-Neuguinea im Bereich Homeschooling zu arbeiten. Für 2010/2011 wird ein/e Freiwillige/r für die Betreuung von Fernschulkursen für Kinder von deutschen Mitarbeitenden gesucht. Weitere Aktivitäten wie die compare genaric cialis prices Mithilfe im Gemeindeleben sind möglich. Die Kosten werden größtenteils übernommen, zusätzlich gibt es ein kleines Taschengeld.

Weitere Infos gibt es bei Frau Eva Schuster unter der london viagra without prescription Telefonnummer 09874/9-1830 oder per Mail an eva.schuster(at)mission-einewelt.de

 

Junge Männer, die es nicht ganz soweit in die cialis brand without prescription Ferne zieht, können ab Herbst 2010 anstelle ihres Zivildienstes ein Freiwilliges Soziales Jahr im Nürnberger Büro von Mission EineWelt absolvieren. Das dort angesiedelte Referat „Entwicklung und how you get pfizer viagra Politik“ sucht einen engagierten Mitarbeiter, der zwölf Monate bei der buying generic cialis entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mit anpackt. Der FSJler kümmert sich unter anderem um die cialis daily Vorbereitung von Veranstaltungen und viagra generic canada Kampagnen sowie den Verleih der generic viagra price compare entwicklungspolitischen Materialkisten. Der Freiwillige erhält außerdem ein pädagogisches Begleitprogramm an 25 Seminartagen, vier Wochen Urlaub und cialis by mail ein Taschengeld.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind an folgende Adresse zu richten: Gisela Voltz, Mission EineWelt, Lorenzer Platz 10, 90402 Nürnberg oder per Mail an gisela.voltz(at)mission-einewelt.de

 

Daniela Obermeyer

 

 

eingestellt am 14. April 2010

 


Pressestelle  Mission EineWelt  Tel. 09874 9-1030   presse(at)mission-einewelt.de