Wie Christen in Asien und Australien leben …

Mission EineWelt lädt am Freitag, den 21. Mai 2010 herzlich zu einem Begegnungsabend mit internationalen Gästen nach Neuendettelsau ein. Der Abend steht unter dem Motto „Warum wir Christen werden, wie wir unser Christsein leben - Glaube und Kirchen im Mekong und in Australien“.

 

Vertreterinnen und Vertreter aus sieben verschiedenen Partnerkirchen von Mission EineWelt - aus Myanmar, Vietnam, Laos, Kambodscha, Thailand, China und Australien – werden über die sehr unterschiedlichen Situationen ihrer jeweiligen Kirchen berichten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Begegnung mit den Gästen und zum gegenseitigen Austausch.

 

Veranstaltungsort ist der Johann-Flierl-Raum bei Mission EineWelt (Hauptstraße 2, Neuendettelsau), das Programm beginnt um 19:30 Uhr. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt, Flüsterübersetzung wird gegebenenfalls zur Verfügung gestellt.

 

Daniela Obermeyer

 

 

eingestellt am 20. Mai 2010


Pressestelle  Mission EineWelt  Tel. 09874 9-1030   presse(at)mission-einewelt.de