Viel Geld für viele Projekte

Spenderinnen und Spender haben Mission EineWelt, das Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, 2009 mit noch mehr Spenden als im Vorjahr unterstützt und damit uneingeschränkt ihr Vertrauen in die Arbeit von Mission EineWelt ausgesprochen: Im vergangenen Jahr sind rund 4,7 Prozent mehr Spenden eingegangen als 2008.

 

Mit den Spendengeldern konnte Mission EineWelt zusammen mit den Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und in der Pazifikregion langfristige und nachhaltige Entwicklungshilfeprojekte vor Ort fördern: Investiert wurde und wird vor allem in die Bereiche Ernährung, Gesundheit, Bildung, ländliche Entwicklung, Gemeindeaufbau und -arbeit. Darüber hinaus werden die Partnerkirchen im Katastrophenfall schnell und unbürokratisch unterstützt. So wurde beispielsweise vielen Menschen geholfen, die durch eine Dürrekatastrophe im Norden Tansanias, Regenfluten auf den Philippinen, ein Erdbeben in Chile oder aufgrund von Verwüstungen durch den Orkan Ida in El Salvador in Not geraten sind.

 

„Wir sind froh und dankbar für das von unseren Spenderinnen und Spendern entgegengebrachte Vertrauen, die Unterstützung durch die Kirchengemeinden, Dekanatsbezirke und zahlreichen Partnerschaftsgruppen“, freut sich der Direktor von Mission EineWelt, Peter Weigand. „Hierdurch wird unsere Arbeit erst möglich.“

 

Daniela Obermeyer

 

 

eingestellt am 27. Mai 2010


Pressestelle  Mission EineWelt  Tel. 09874 9-1030   presse(at)mission-einewelt.de