Europa wandelt Klima

Mission EineWelt und weitere kirchliche Entwicklungswerke sowie der DGB Mittelfranken laden am 15. November zu einer Podiumsdiskussion nach Nürnberg ein.

 

Europa- und Bundestagsabgeordnete, Stadträte und Experten für Klimapolitik diskutieren über die Rolle der EU und die Zusammenarbeit mit Ländern Europas und des Südens in Sachen Klimaschutz. Vertreter verschiedener politischer Parteien werden auf dem Podium vertreten sein: Michael Brückner (Stadtrat Nürnberg, CSU), Martin Burkert (MdB, SPD), Sven Giegold (MdEP, Die Grünen), Horst Meierhofer (MdB, FDP) und Dr. Peter Pluschke (Umweltreferent der Stadt Nürnberg, Die Grünen).

 

Die Podiumsdiskussion beginnt um 19 Uhr im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg (Königstraße 64). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Veranstaltung wird gemeinsam von Mission EineWelt, MISEREOR, Brot für die Welt, der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus sowie dem DGB Mittelfranken und DGB Bildungswerk Bayern e.V. organisiert.

 

Nähere Informationen über die Veranstaltung und die Gesprächsteilnehmer finden Sie in dem Veranstaltungsflyer.

 

Daniela Obermeyer
Eingestellt am 12.11.2010


Pressestelle  Mission EineWelt  Tel. 09874 9-1030   presse(at)mission-einewelt.de