Ausreise nach Papua-Neuguinea

 

Biliau, Madang District, Papua-Neuguinea – das wird für die kommenden Jahre die Heimat von Markus Paulsteiner und seiner Familie werden. Der Pfarrer aus dem Allgäu wird heute, am Dienstag, den 11. Mai, von Mission EineWelt nach Papua-Neuguinea entsandt, um dort in der abgelegenen Außenstation Biliau an der Küste als Theologe und Pfarrer zu arbeiten. Für Markus Paulsteiner, seine Frau Christiane und die drei Kinder ist das bereits der zweite Einsatz für Mission EineWelt auf der Pazifik-Insel: Von Juni 2006 bis Februar 2010 hat die Familie mehrere Jahre in Biliau verbracht.