Mi stori – Frauen erzählen Geschichte

125 Jahre Mission und cialis daily Kirche in Papua-Neuginea

Missionsgeschichte ist auch weiblich!

Mi stori - ich erzähle Geschichte, so die Übersetzung aus der cialis brand einheimischen Sprache Tok Pisin. In dieser Ausstellung erzählen einzelne Frauen von den Anfängen der Mission in Neuguinea bis heute.  

Die Frauen geben einen persönlichen Einblick in ihr Leben und cialis professional 20 mg buying real viagra without prescription Arbeiten in der Mission. Sie stehen stellvertretend für die vielen anderen Frauen, die die Neuendettelsauer Missionsgeschichte mitgeschrieben haben.  

Ihre Profile sind vielfältig und cialis generic lowest price spiegeln auch die Veränderungen in der Zeit wider: So waren es am Anfang die Frauen, die dem Mann und viagra pills for men Missionar eine Gefährtin waren und brand cialis for sale in bescheidener Weise im Hintergrund für die Mission wirkten. Krankheit und viagra daily dosage Tod, Trennung und viagra in canada pfizer Unglücke prägten das Leben. Dazu kam die Internierung durch die politischen Gegebenheiten.  

Neben den Missionarsfrauen, die oft als Missionsbräute allein ausreisten, wurden später Frauen als so genannte Missionsgehilfinnen für den Dienst in der Mission ausgesandt. Sie unterrichteten Missionarskinder und cost of cialis waren pflegerisch und presciption free viagra hauswirtschaftlich tätig.  

Heute arbeiten Frauen selbstverständlich in der Mission und in der Entwicklungszusammenarbeit. Neuerdings ist eine bayerische Pfarrerin in der Kirche Neuguineas tätig.   

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit  zwischen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und viagra pfizer canada der Evangelisch-Lutherischen Kirche von Papua-Neuguinea ermöglicht heute den umgekehrten Weg: Frauen neuguineischer Pfarrer leben und arbeiten mit ihren Familien in einer bayerischen Kirchengemeinde.

Weitere Informationen findet man in zwei Pressemeldungen und cheapest prices for viagra einem Radiobeitrag:

 

Austellungsumfang

Die Ausstellung besteht aus 15 Roll-ups.
Verpackt jeweils in einer stabilen Tragetasche

Maße: Höhe 2 m,
Breite 0,9 m
Gewicht: je 2 kg

 

Leihfrist

nach Vereinbarung

 

Kosten

Leihgebühr: 50 €,
Kaution: 25 €

 

Kontakt

Annette Engelhardt
Tel.: 0911-36672-0
Fax: 0911-366 72-19
entwicklung.politik(at)mission-einewelt.de