Frauenstudientag zu Malaysia

Veranstaltung von Mission EineWelt zum Weltgebetstag 2012

 

„Steht auf für Gerechtigkeit“ ist der Weltgebetstag 2012 überschrieben und widmet sich insbesondere der Situation von Frauen in Malaysia. Mission EineWelt veranstaltet am 26. November 2011 einen Frauenstudientag zu Malaysia und hat hierzu zwei Gäste aus dem südostasiatischen Land eingeladen.

 

Pfarrerin Timah Bah Dek und Frau Sioksee Ko werden über das Leben von Frauen in Malaysia berichten und über aktuelle Entwicklungen informieren. Die beiden Frauen arbeiten mit den Orang Asli, den Ureinwohnern Malaysias, die in den Cameron Highlands in Westmalaysia leben. Mit Bildern berichten junge Frauen bei der eintägigen Veranstaltung in der Tagungsstätte von Mission EineWelt, die als Freiwillige ein Jahr in dem zweigeteilten Inselstaat gearbeitet haben, über ihre Erfahrungen.

 

Malaysia ist zweigeteilt in West- und Ostmalaysia. Beide Landesteile sind mehr als 600 Kilometer voneinander getrennt. Verschiedene Kulturen, wie die malaysische, indische und chinesische, treffen in dem Inselstaat ebenso aufeinander wie gewaltige soziale Unterschiede zwischen städtischem und ländlichem Leben. Mission EineWelt ist seit vielen Jahren mit der Lutherischen Kirche in Malaysia partnerschaftlich verbunden und hat für die Vorbereitung auf den Weltgebetstag eine kostenlose Materialmappe zusammengestellt. Anfragen unter 09874 9-1031 oder unter medien(at)mission-einewelt.de

 

Helge Neuschwander-Lutz

eingestellt am 11. November 2011