Singapur

Zusammenarbeit mit der Lutherischen Kirche in Singapur

Seemannsmission

 

Als besonderer missionarischer Schwerpunkt der Lutherischen Kirche in Singapur gilt die Arbeit unter den Seeleuten in den Häfen von Singapur, wo jährlich 17 Millionen Schiffscontainer umgeschlagen werden (Hamburg: 4 Millionen). Seit 1992 ist ein Mitarbeiter von Mission EineWelt in dieser Seemannsmission tätig. Neben den täglichen Schiffsbesuchen mit vielen Gesprächen über Gott und die Welt gehören auch Besuche im Krankenhaus oder kleinere Botendienste und Besorgungen zu seinem Alltag. Über 250 Schiffe mit knapp 4.000 Seeleuten zählen zu seiner schwimmenden Kerngemeinde.

Für die Mitarbeit in dieser Kirche sucht Mission EineWelt regelmäßig Interessenten.

 

Hier finden Sie aktuelle Infos und TV-links über die Arbeit der Seemannsmission sowie einen spannenden Beitrag über "Seeleute in Not".