Kaffeeparcours: Der Weg des Kaffees vom Strauch bis in die Tasse - Eine interaktive Ausstellung

Kinder auf dem Kaffeeparcours

Wie kommt der Kaffee vom Strauch in die Tasse? Dieser interaktive Kaffeeparcours von Mobile Bildung e.V. informiert Besucher über die Bedingungen des Kaffeeanbaus, über Verarbeitung, Vermarktung und die Situation im Welthandel. Auf ihrem Weg durch den Parcours kann man Kaffeebohnen sortieren, einen Kaffeesack heben, die Schwankungen des Weltmarktpreises nachzeichnen, den Kaffee rösten, mahlen und zum Schluss die eigene Tasse Kaffee kochen und genießen. Für die Betreuung dieses Parcours werden nur noch 1-2 Helfer gebraucht, denn auf den insgesamt 12 Ausstellungstafeln steht neben den Informationen zum Thema auch die Anleitung für die Aktionsstationen. Auf diese Weise können Besucher selbständig, ohne zusätzliche Erklärungen, ihren Weg durch die einzelnen Stationen gehen.

 

 

 

Inhalt

  • Die Ausstellungstafeln geben Auskunft zu folgenden Themen:
  • Von der Kirsche zur Bohne / Bio-Anbau - zum Schutz von Mensch und Umwelt
  • Pflanzer, Pflücker und Plantagen / Arbeitsalltag als TagelöhnerIn auf einer Finca
  • Von Säcken und Koyoten (Zwischenhändler)
  • Colonialware Kaffee / Der Siegeszug des Kaffees
  • Angebot und Nachfrage / Kaffee auf dem Weltmarkt, Börsenpreise
  • Die Preisfrage / Wer verdient wieviel?
  • Vom Weltmarkt nach Deutschland / Importzölle und Marktführer
  • Fairer Handel - der direkte Weg
  • Wer handelt fair? / Fairhandelsorganisationen
  • Der Lohn der Mühen / Kaffee rösten

 

Umfang der Ausstellung:

Zu den 12 Informationstafeln (jeweils 1x1 m), verpackt in einem großen Karton, verleihen wir 6 Gitterstellwände (Größe: jeweils 200 cm x 120 cm), an denen die gelochten Tafeln mit Hilfe von Metallhaken leicht aufgehängt werden können.


Das Aufstellen der Gittertafeln ist einfach und schnell. Für den Transport der Gitterstellwände benötigt man allerdings mindestens einen Kleinbus, denn die Gittertafeln können nicht zusammengeklappt werden.
Die Informationstafeln und das in einem Koffer verpackte Zubehör (Kochplatte zum Rösten, Rohkaffee, Kaffeemühle u.v.a.) verleihen wir je nach Bedarf auch ohne das Aufstellungssystem.

Zielgruppen:

Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit, Projektwochen, Aktionstage, Gemeindefeste, Weltladenfeste u.a.

Kosten:

Leihgebühr: 15.- €
Kaution: 25.- €

Den Transport der Ausstellung, Abholung und Rückgabe müssen Sie selbst organisieren.

Zusatzinformationen:

Zusätzlich können Sie auch unsere Kaffeekiste mit vielen Medien und Hintergrundinformationen z.B. für Begleitveranstaltungen ausleihen.

Es ist auch ein älterer Kaffeeparcours mit ähnlichen Inhalten vorhanden, der leichter transportierbar ist, aber an den Stationen mehr mündliche Erklärungen, also mehr Betreuung, erfordert.