Nicaragua

Partnerschaften mit Nicaragua

Kern der engen Beziehungen zwischen der lutherischen Kirche in Nicaragua und der bayerischen Landeskirche sind Einzelpartnerschaften zwischen der Iglesia Luterana Fe y Esperanza und dem Dekanatsbezirk Nürnberg (seit 1993).

Im Rahmen der Partnerschaft werden Projekte gefördert, so beispielsweise die ambulante Klinik der Kirche. Nach den verheerenden Schäden des Hurrikan Mitch leistete das Dekanat Nürnberg Aufbauhilfe. Wechselseitige Besuche, gemeinsame Gottesdienste und Anteilnahme an der Entwicklung der Kirche in Nicaragua bestimmen die Arbeit in der Partnerschaft.

Die bestehende Partnerschaft wird von der Partnerschaftsgruppe selbständig koordiniert. Sie umfasst regelmäßige Begegnungsreisen, persönliche Beziehungen, Partnerschaftstage und Unterstützung von Projekten.
Das Referat Lateinamerika vermittelt Ihnen gern Ansprechpartner/innen in der Partnerschaftsgruppe.