Zurück zur Themenübersicht>>>

 

"Was hat mein Handy mit dem Kongo zu tun?"

Coltan (Handy), Saft, Kakao, Kaffee, Kokosnuss, Gewürze - alles sind Produkte, die wir tagtäglich gebrauchen. Es sind Produkte, die uns mit der Welt verbinden.
Anhand eines der oben genannten Produkte wollen wir den Dingen auf den Grund gehen, sie sinnlich erfahren und Zusammenhänge erkennen.

 

Ziele:

  • ein Produkt aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten
  • globale Zusammenhänge verfolgen
  • zu einem bewussten Konsum anregen



Bausteine

 

A)    Produktinfos vermittelt durch Bilder, Geschichten, Fakten und Filme
    
B)    Fragebogen, Quiz: z.B. Wer wird Gewürzmillionär

C)    Kochen und schmecken: z.B. Herstellen von Schokoköstlichkeiten, Curry mischen, Kokosplätzchen backen, Kaffee rösten u. a.

D)    Basteln: z.B.: Werken mit Kokosschalen,  

E)    Rollenspiele:
Das Spiel der Großen im Kleinen (Rohstoffe)

F)    Die Menschen hinter dem Produkt entdecken durch biographische Texte und Länderinfos

G)    Kaffeeparcours, Orangenparcours


Zu beachten:
Ideal wäre ein Projekttag, mindestens aber 3 Stunden. Je nach gewähltem Produkt, mit dem wir uns beschäftigen, variiert das Programm sehr stark.
Oben genannte Bausteine geben deshalb nur Anhaltspunkte.

 

Wenn Sie diesen Workshop besuchen wollen, können Sie hier Ihre Anfrage abschicken oder telefonisch einen Termin vereinbaren unter Telefonnummer 0 98 74 / 9-1530 oder 9-1531.